Trancetanz

Tanz-Ritual mit Ashish Peter Kirsten

KursleiterAshishIm Trancetanz erwecken wir die Kräfte der Natur und treten in Kontakt mit der Welt des Bewusstseins, mit Spirit.

Der heilsame Zustand der Trance lässt uns aus kraftvollen Quellen schöpfen, indem wir über den begrenzten kleinen Geist hinaus in den Raum des kosmischen Geistes eintreten.

In diesem energetisierten Zustand, vereinigt mit Spirit, können wir unser ganzes Sein auf allen Ebenen erneuern, durch die Kräfte von Ekstase/Entase und Bewußtheit.

Wir tanzen zu melodischen, repetitiven Rhythmen, entdecken die Weisheit des Körpers und geben uns unserem eigenen Entfaltungsprozess hin.

Nach einer Einführung folgt ein geschmeidiges WarmUp, bevor sich die Tänzer:innen mit verbundenen Augen allein in eine längere Tanzphase begeben. Hier kannst Du Deinen ganz eigenen Impulsen folgen, Dich vollkommen dem Tanz und der Musik hingeben.

Im letzten Teil des Abends erden wir uns in stiller Meditation.

Leitung: Ashish Peter Kirsten, 57, DJ, Biodynamischer Körpertherapeut, Systemisches / Spirituelles Coaching, 4-Elemente Schamanengesang by MariJane.
Termine: 8. Oktober, 26. November
Zeit: 19:30 - 23:00 Uhr. Für den Check-In bitte 15 Minuten vor Kursbeginn da sein.
Eintritt: 25,- Euro, ermäßigt 20,- Euro.
Teilnehmerzahl: maximal 10 Personen.
Zugangsvoraussetzung: Erfahrungen in freiem oder strukturierten Tanz und / oder körperorientierter Selbsterfahrung, keine schwerwiegenden Herz-Kreislauf Erkrankungen, psychische Stabilität.
Bitte mitbringen: Wasserflasche, lockere Tanzkleidung, Augenbinde (auch für 3 Euro am Check-In erhältlich)
Teilnahme gemäß Corona-Schutzverordnung Getestete müssen ein tagesaktuelles negatives Schnelltest-Ergebnis vorweisen. Alternativ dazu kann ein selbst mitgebrachter Selbsttest vor Ort durchgeführt werden.
Geimpfte müssen ihren Impfausweis oder ein ähnliches Dokument vorweisen, aus dem hervorgeht, dass die vollständige Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt.
Genesene müssen ein positives PCR-Testergebnis vorweisen. Der Test muss mindestens 28 Tage und darf höchstens sechs Monate alt sein.
Genesene Geimpfte müssen ein positives PCR-Testergebnis vorweisen, das mindestens 28 Tage alt sein muss, aber auch älter als sechs Monate sein darf. Darüber hinaus benötigen sie einen Impfausweis oder ein ähnliches Dokument, aus dem hervorgeht, dass sie vor mehr als zwei Wochen einmal geimpft wurden.
Wenn du nichts davon hast, bieten wir vor Ort einen Spucktest an (Kostenbeitrag 3,50 Euro).