shoeloose

dance – free and ecstatically

Contact ’n Dance

Conscious Dancing ~ Tanz im Kontakt ~ Bodywork mit Melanie Nowak

Der Kontakt entsteht mit dir selbst, der Atmosphäre im Raum, mit anderen. Mal steht das körperliche, mal das zwischenmenschliche Erleben im Vordergrund.

Wir fokussieren uns auf den Teil der Kontaktimprovisation in dem das Spürbewusstsein mehr Raum hat und weniger der akrobatisch, sportliche Charakter.

Conscious Dancing lädt ein, bewusst zu machen, was im Tanz passiert. Zudem trägt es viele Möglichkeiten in sich, dass die Erfahrung auf der Tanzfläche, zur Bereicherung des Lebens, in den Alltag mit einfließt.

Es gibt Anleitung mit Impulsen sowie Übungen, um Neues zu erlernen oder Bekanntes zu vertiefen und immer wieder den freien Tanzraum zum Ausprobieren, Spielen und den eigenen Impulsen folgen. Ausgewählt vielfältige Musik wird uns tragen, Atmosphäre schaffen, anregen und einladen, sich zu öffnen oder die Aufmerksamkeit nach innen zu lenken.

Bodywork Partnerübungen im geschützten, sicheren Raum helfen im Körper anzukommen, diesen gefühlt zu verstehen und zu genießen – und ganz nebenbei wird das Wohlfühlhormon Oxytocin produziert. Es werden einfache  Berührungstechniken vermittelt, die ohne Öl und ohne nackte Haut auf angenehme Art Körperbewusstsein erschaffen.

Es sind keine Vorerfahrungen nötig!

Leitung: Melanie Nowak

Leitung: Melanie Nowak

Tanz- und Bewegungstherapeutin, shoeloose-Teammitglied, hat vor 20 Jahren bei der „Mutter des conscious dancing“ (Anna Halprin) lernen dürfen und gibt seitdem den Spirit der bewussten (Körper)Bewegung herzwärts in ihren Kursen und Workshops weiter.

WP DataTables

Maximal 30 Personen. Bitte vorab anmelden:

shoeloose

Was?

Partys
Workshops
Tanzevents

Wo?

In der alten Dosenfabrik
in Hamburg-Bahrenfeld
Stresemannstraße 374b

Bleib auf dem Laufenden

Abonniere den shoeloose Newsletter und erhalte einmal im Monat aktuelle Infos

Folge uns auf Social Media:

Newsletter abonnieren (i)

Der shoeloose-Newsletter informiert einmal im Monat über bevorstehende shoeloose-Veranstaltungen und allgemein über unsere Tanzprojekte.

Du kannst den Newsletter jederzeit mit einem einfachen Klick in der Fußzeile eines jeden Newsletters wieder abbestellen.

Deine Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben deine Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung.