Eintritt (und mehr)

Dieses Projekt wurde von Menschen ins Leben gerufen, die lange und leidenschaftlich die bekannte Tanznacht „Buddhas Beatbox“ besucht haben. Ehrenamtlich wollen wir auch nach deren Ende im Beerenweg einen Raum schaffen, der sich dem Herzen dieser Tanznacht annimmt und es weiter tanzen lässt.

Anfänglich wurden die Kosten für das Inventar (Garderobe, Tassen, Musikanlage, Matratzen, Laken und andere „Kleinigkeiten“), die zur Gestaltung unserer Traum-Tanznacht nötig waren, durch eine sehr großzügige Spende eines Mittänzers getragen.

Zunächst hatten wir eine allgemeine „Spendenempfehlung“ für unsere Gäste ausgesprochen. Diese diente uns dazu, die Annahme und Bereitschaft der Community zu untersuchen. Wir sind so begeistert angenommen und besucht worden (Danke!), dass wir dazu übergehen konnten, wie folgt zu staffeln:

  • Der Eintritt zu unserer Tanznacht beträgt 10 Euro. Alle über diesen festen Eintritt hinaus gespendeten Gelder nehmen wir natürlich weiterhin herzlich gerne entgegen!
  • Wir stellen außerdem ein Kontingent von 10 Besucherplätzen pro Tanznacht für Menschen unserer Community zur Verfügung, für die dieser feste Eintrittspreis eine finanzielle Hürde darstellt. Für 5 Euro sind sie herzlich gerne willkommen. Bei Betreten unserer Location kann unkompliziert am Tresen danach gefragt werden.
  • Sofern unsere Kosten weiterhin gedeckt sind, werden wir in unregelmäßigen Abständen zu unserer Tanznacht einladen können. Richtig gelesen! Einladung! DanceForFreeForEverybody! So werden wir unserem Anspruch der gelebten Ermöglichungskultur gerecht. Gemeinsam feiern wir das Leben!

Alle von Dir geleisteten Beträge werden ausschließlich für die Bezahlung von DJ’s, Raummiete, GEMA-Gebühren, Versicherungen und anderen anfallenden Kosten verwendet. Alles, was wir über unsere getilgten Kosten hinaus einnehmen, wird in die Anschaffung von zum Beispiel technischen Neuerungen investiert. Wir optimieren uns also getragen von der Community gerne!